Aus- und Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Schüler*innenarbeit

>>> SMP-Schnupperschulung


Interesse daran in die Arbeit der ESB ehrenamtlich einzusteigen oder erstmal nur reinschnuppern? Am 4. Oktober, 19. Oktober und 19. November 2020 findet eine Schnupper-Ausbildung in Heidelberg in Zusammenarbeit mit der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Freiburg statt.

Jeweils von 18.00 bis ca. 21.00 h sollen die Grundhandwerkszeuge einmal gezeigt und ausprobiert werden. Angesprochen sind Schüler*innen, Azubis und Studierende. Die Veranstaltung findet unter Corona-Vorbehalt in Präsenzform statt.

Anmeldungen und Anfragen an esb.ekjb(a)ekiba.de.

 

>>>Tagung leiten lernen

Eine Tagung mit 30 Schüler*innen zu leiten ist immer eine Herausforderung. Der Umgang mit der Gruppe, das Arbeiten an einem Thema und im Team, das Eingehen auf die Bedürfnisse der Schüler*innen – um diese komplexen Herausforderungen zu meistern, bietet die Ausbildung „Tagungen leiten lernen“ eine solide Basis.
Das Ausbildungsangebot richtet sich an Studierende aus dem theologischen, pädagogischen und sozialpädagogischen Bereich, Quereinsteiger*innen und Ehrenamtliche aus der evangelischen Jugendarbeit.

Kompaktkurs 1  
Gutes Leiten, ein gutes Team, Umgang mit Gruppen (Gruppenphasen, Rollen in Gruppen), spirituelle Impulse, Spielepädagogik, Feedback und Auswertung, Kooperation Jugendarbeit – Schule
 
Kompaktkurs 2  
Umgang mit Konflikten, Krisenmanagement, Recht, Erste Hilfe, Tage der Orientierung (TdO) methodisch vielfältig planen und durchführen, Erlebnispädagogik“